Krall Örley Internisten

Dr. Markus Krall · Dr. Tobias Örley · Dr. Clemens Raffeiner
Fachärzte für Innere Medizin · Wahlärzte · Burgstraße 13 · 6091 Götzens
Telefon 05234-32300 Notfallnummer 0676-4925390 · Fax 05234-32300-4 · info@internisten.tirol
Montag bis Freitag 7:30 – 11:30 und 12:30 – 15:00 Uhr

Wer wir sind

Krall

Dr. Markus Krall

  • geboren 1966 in Innsbruck
  • 1993: Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • bis 1996: Univ. Ass. am Institut für Physiologie
  • bis 1999: Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin am Bezirkskrankenhaus Hall
  • bis 2004: Facharztausbildung zum Internisten am LKH Hochzirl und der Klinik Innsbruck

ÖAK Diplome

Sportmedizin, Ernährungsmedizin, Fortbildungsdiplom

ÖAK Zertifikat

Notarzt, Angiologische Basisdiagnostik

internationales Diplom für Höhen- und Alpinmedizin

Qualifikationsnachweise der ÖAK für:

  • Gastroduodenoskopie
  • Sonographie des abdomens (Ausbildnerstatus), der Gefäße, der Schilddrüse
  • Echokardiographie

Örley

Dr. Tobias Örley

  • geboren 1979 in Innsbruck
  • 1997 Matura in Innsbruck
  • 2005 Promotion in Innsbruck zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • 2005 – 2012 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin LKH Hochzirl, Univ.-Klinik Innsbruck, Charite-Campus der Universität Berlin

ÖÄK-Diplome:

Fortbildungsdiplom, Sportmedizin, Notarzt, internationales Diplom für Höhen- und Alpinmedizin

Qualifikationsnachweise der ÖÄK für:

  • Gastroduodenoskopie
  • Echokardiografie (Ultraschall des Herzens)
  • Abdomensonografie (Ultraschall des Bauches)
  • Schilddrüsensonografie
  • Sonografie der Halsgefäße
  • Sonografie der Beinvenen
     

Portrait Raffeiner

Dr. Clemens Raffeiner

  • 2002 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • bis 2004 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin
  • 2004-2009 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am LKH Hochzirl und Univ.-Klinik Innsbruck
  • 2009-2012 Facharzt für Innere Medizin LKH Hochzirl
  • 2012 Additivfach für Geriatrie
  • 2012-2018 Oberarzt, in Folge leitender Oberarzt im LKH Hochzirl, Sonderstation

ÖÄK-Diplome:

Fortbildungsdiplom, Notarzt, Geriatrie und Palliativmedizin

Qualifikationsnachweise der ÖÄK für:

  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens)
  • Abdomensonographie (Ultraschall des Bauches)
  • Schilddrüsensonographie und Halsweichteile
  • Schilddrüsensonografie
  • Doppler- und Duplexsonographie der peripheren Arterien und Venen und extracraniellen Hirnarterien